Chancenlos gegen Backnang

Vor den anstehenden Freiwasserspielen war die zweite Mannschaft der SSG Reutlingen/Tübingen in der Wasserball-Bezirksliga am verlängerten Wochenende bei der TSG Backnang gefordert. Das Duell ging wie erwartet mit 15:8 (5:3, 1:2, 2:0, 7:4) an die favorisierten Gastgeber.

Weiterlesen

Unglückliche Niederlage in Heilbronn

Nach fünf deutlichen Niederlagen in der Fremde hatten die Verbandsliga-Wasserballer der SSG Reutlingen/Tübingen beim Auswärtsspiel bei der SSG Heilbronn erstmals die realistische Chance, Punkte zu erlangen. Sie brachten eine zwischenzeitliche 2-Toreführung jedoch nicht über die Zeit und kassierten in der Schlussminute eine bittere 10:9 (3:3, 3:3, 2:3,2:0) Niederlage. Für die Jugend der U 16 lief es am Sonntagabend im Bezirk Süd-/Ostwürttemberg bei der TSG Backnang zumindest vom Ergebnis nicht besser. Die 14:7 (5:1, 4:2, 3:2,1:2) Niederlage ist dennoch als Teilerfolg zu werten, da die gemischte Mannschaft mit Spielerinnen und Spielern bis zum Jahrgang 2010 deutlich jünger war, als das Team der TSG und einige ihre erste Saison bestreiten.

Weiterlesen

Wasserballer zahlen erneut Lehrgeld

Im Laufe der Woche war sowohl die erste Mannschaft der SSG Reutlingen/Tübingen in der Verbandsliga als auch die zweite im Bezirk auswärts gefordert. Dabei unterlag das Verbandsligateam bei der SGW Durlach/Ettlingen mit 13:3 (3:2, 3:1, 2:0, 5:0), während die zweite beim SSV Weingarten mit 20:11 (3:2, 5:3, 4:5, 8:1) die Punkte liegen ließ.

Weiterlesen

SSG-Wasserballer beenden Saison

Mit einem vereinsinternen Duell zwischen der zweiten und dritten Mannschaft haben die Wasserballer der SSG Reutlingen/Tübingen die Bezirksligarunde abgeschlossen. Zuvor trennte sich die SGG 3 am Freitagabend in einer spannenden Partie mit 15:15 (3:3, 4:3, 3:6, 5:1) gegen die TSG Backnang. 

Weiterlesen